Die Freitagsmoschee von Qain

Die Freitagsmoschee von Qain (persisch مسجد جامع قائن) ist die historische Zentral-Moschee der Stadt Qain und gilt als eine der ältesten noch bestehenden Moscheen des Landes. 

Schahr-e Suchte

Schahr-e Suchte (Verbrannte Stadt) ist ein archäologischer Fundort am Ufer des Helmandflusses in der Provinz Sistan und Belutschistan im Iran. 

Vank-Kathedrale

Die Vank-Kathedrale (Persisch کلیسای وانک oder آمنا پرکیج Amenapergich) ist eine armenische Kirche im Stadtteil Dschulfa der iranischen Stadt Isfahan. Sie ist auch unter den Namen „Heilige Erlöser-Kathedrale“ und „Kirche der heiligen Schwestern“ bekannt. Das Wort Vank steht im Armenischen für Kloster oder Konvent.

Gerdab Sangi

Gerdab Sangi (persisch گرداب سنگی) ist ein historisches Denkmal aus der Zeit der Sassaniden. Es befindet sich im alten Stadtteil von Khorramabad. 

Der Basar von Qazwin

Der Basar von Qazwin (persisch بازار قزوین) gilt als der Kultur- und Geschichtsdrehpunkt der Stadt Qazwin und als einer der schönsten und ausgewogensten Basare Irans. 

Rosenliebhaber in Qamsar

Qamsar ist eine Stadt in der Provinz des Iran Isfahan und liegt in der Nähe von Kaschan. Die Stadt gilt als größter Produzent von Rosenwasser in der Region.