Die Wunder der Architektur der Stadt Isfahan

Isfahan ist eine Stadt in Zentraliran, die für ihre traditionelle persische Architektur bekannt ist. Am weitläufigen Imam-Platz (auch Naqsch-e-Dschahān-Platz) befindet sich die Imam-Moschee aus dem 17. Jahrhundert, deren Kuppel und Minarette mit Mosaikfliesen und Kalligrafie bedeckt sind.

Die Wüste Schahdad  Kolut

Die Wüste Schahdad  Kolut in der Provinz Kerman ist nach UNESCO-Bewertung (National Geographic Magazin) das viertbedeutendste Naturwunder der Welt, das jedes Jahr von vielen Touristen besucht wird. Das Gebiet ist auch als ”Phantasie-Stadt” bekannt. Es handelt sich um die berühmtesten Felsformationen Irans.